Blog

Sieben Möglichkeiten, Teppiche zu Hause zu stylen, Nr. 6 wird Sie schockieren

Fügen Sie Fybernots-Teppiche zu einem Raum hinzu, in dem es keine Aufregung gibt und das Problem gelöst ist. Während dies allein ein guter Grund ist, mit verschiedenen Arten von Teppichen zu dekorieren, gibt es viele andere Teppiche, die ebenso überzeugend sind. Sie könnten sogar sagen, dass es einen Raum vervollständigt, indem alle verschiedenen Teile visuell nach Ihren Wünschen zusammengefügt werden. Ein Teppich kann einen Raum verankern, ihn definieren, Wärme hinzufügen und dazu beitragen, das Dekor eines Raumes gut zu gestalten.

Es ist eine berechtigte Frage, wie man Teppiche stylt.

Wie gestalte ich mein Haus mit verschiedenen Teppichen?

Ausgestattet mit einem konzentrierten Verständnis für die Gestaltung des Hauses ist es an der Zeit, aufzuschlüsseln, wie Sie Ihr neu gefundenes Haus nutzen können, um es besser als andere zu sehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Zuhause oder Ihre Wohnung oder Ihr Büro mit unseren Teppichen zu dekorieren, aber wir beginnen mit sieben davon, die mir gefallen:

1.Verwenden Sie Teppiche, um Bereiche zu definieren

Verwenden Sie einen Teppich, um Bereiche zu definieren oder abzutrennen, wie z Schlafzimmer, Sitz- oder Essbereiche und Foyers. Dies ist besonders nützlich in einem Studio-Apartment oder größeren Räumen, die eine Definition und ein anderes Aussehen benötigen.

2.Erzeuge Vielfalt

Sie können Teppiche verwenden, um Abwechslung in einem Raum zu schaffen, egal ob es sich um einen großen oder einen kurzen Raum handelt. Wenn Sie zwei verschiedene Teppiche im selben Raum verwenden, beachten Sie, dass Teppiche gleicher Größe den Raum optisch in zwei Teile zerschneiden können. Verwenden Sie unterschiedlich große Teppiche, um ein Gefühl von Abwechslung zu schaffen.

3. Harmonie schaffen

Wenn Sie mehr als einen Teppich verwenden, ist es besser, wenn sich die Teppiche in Stil und Farben ergänzen. Wenn nicht, könnten Sie einen störenden oder unangenehmen Effekt haben. Zu viele „kriegerische“ Muster in einem Raum vernichten jegliches Gefühl von Harmonie.

4. Holen Sie sich Ideen für ein Farbschema

Verwenden Sie Ihren Lieblingsteppich als Grundlage für die Farbgebung in einem Raum, den Sie dekorieren möchten. Auf der anderen Seite, wenn Sie ihn hinzufügen, nachdem Sie Ihre Möbel aufgestellt haben, können Sie den Teppich verwenden, um Ihre vorhandenen Farben zu betonen oder einzubinden.

5.Regeln Sie die Lautstärke

Verwenden Sie einen Teppich, um einen Raum optisch zu beruhigen oder die Lautstärke nach Bedarf zu erhöhen. Wenn Ihre Polsterung oder Tapete ein kunstvolles Muster hat, wählen Sie einen dezenteren Teppich. Wenn Wände und Polster ziemlich zurückhaltend sind, können Sie ein lebhafteres Muster oder kräftigere Farben ausprobieren, um dem Raum mehr Interesse zu verleihen.

6. Erstellen Sie einen Schwerpunkt Fo

Verwenden Sie einen Teppich als Mittelpunkt Ihres Zimmers, denn Teppiche können eine große Wirkung haben. Um dies zu tun, können Sie einen Kontrast erzeugen, indem Sie Ihre Wände in einem Farbton streichen, der eine der Akzentfarben Ihres Teppichs widerspiegelt.

7.Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Größe haben

Wenn Sie einen Teppich in Zimmergröße kaufen, ziehen Sie 3 Fuß von der Länge und Breite des Raums ab. Wenn Sie den Boden an den Rändern frei lassen, wirkt der Raum etwas größer. Wenn Sie einen Teppich unter Ihren Esstisch legen, lassen Sie mindestens 24″ des Teppichs von der Tischkante an allen Seiten frei. Dadurch bleiben die Hinterbeine der Stühle auf dem Teppich, auch wenn sie zum Sitzen herausgezogen werden. Läufer sollten 4 Zoll schmaler als Ihr Flur und 18 bis 24 Zoll kürzer sein. Stellen Sie sicher, dass sie breit genug sind, um beim Gehen beide Füße auf dem Teppich unterzubringen.

Fazit:

Verwenden Sie immer einen Liner, damit Ihr Teppich nicht verrutscht oder kriecht. Die Teppicheinlage sollte für Ihren Bodentyp geeignet sein und auch die richtige Größe haben, um ein Verrutschen des Teppichs vollständig zu verhindern.

Wie kann man Teppiche in House stylen? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit?

Hinterlasse eine Nachricht

5 Gedanken zu “Sieben Möglichkeiten, Teppiche zu Hause zu stylen, Nr. 6 wird Sie schockieren"

  1. Film sagt:

    Ihre Art, alles in diesem Artikel zu beschreiben, ist eigentlich nett, jeder kann es leicht erkennen. Vielen Dank. Merilee Walther Carolyne

    1. Vielen Dank!

    2. Afaaq Saeed sagt:

      Danke Marlie

  2. Naheed Mir sagt:

    Wirklich sehr glücklich zu sagen, dass Ihr Blog „Seven Ways to Style Rugs in Home“ sehr interessant zu lesen ist. Sie haben fast jeden einzelnen Punkt erwähnt, um ein Haus mit einem anderen Teppich zu gestalten. Ich habe fast den gleichen Ansatz gefunden auf https://www.rugknots.com/ aber diese Teppiche sind extrem teuer.

    1. Vielen Dank!

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet